Bergschule Grund- und Gemeinschaftsschule Fockbek
 

4. Berufswahl-Café  der Bergschule

21.04.2018

Für das anstehende Betriebspraktikum in Klasse 9 einen passenden Platz oder gar nach der Schule die richtige Ausbildung zu finden, kann für Jugendliche eine Mammutaufgabe sein. Wir unterstützen sie durch vielfältige Maßnahmen dabei. So konnten sich am Samstag, den 21.04.2018 die Schülerinnen und Schüler der betroffenen Jahrgänge im Rahmen des 4. Berufswahl-Cafés an der Bergschule bei lokalen Unternehmen informieren.

Insgesamt 15 Ausstellerinnen und Aussteller waren in die Aula gekommen, um den Jugendlichen Aus- und Weiterbildungsangebote vorzustellen. Aufwändig gestaltete Stände, aufgeschlossene und „freundliche“ (Schülerzitat) Vertreter der Betriebe und Exponate auf dem Schulhof, wie z. B. das „Wackenmobil“ der Firma Hobby, weckten das Interesse. Über 180 Jugendliche, teilweise begleitet von ihren Eltern, nahmen die Chance wahr, Kontakt zu den Firmen aufzunehmen. Hieraus ergaben sich zum Teil Angebote für einen Praktikumsplatz oder es wurden weitere Gespräche bei den Firmen vereinbart. Die Resonanz sowohl auf Seiten der Schülerinnen und Schüler als auch auf der der ausstellenden Betriebe war äußerst positiv. 

Für eine kleine Stärkung zwischendurch war das Café in der Mensa geöffnet. Ein herzlicher Dank geht an Frau Petersen und die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtunterrichts „Wirtschaftslehre“ Klasse 8, die die Gäste bestens versorgten.

Vor allem danken wir herzlich allen Ausstellerinnen und Ausstellern, die diesen Vormittag bereichert haben: Arbeitsagentur/Berufsberatung, Edeka Schlüter, Förde Sparkasse, Handwerkskammer Flensburg, Hobby Wohnwagenwerk, A. Kath & Söhne, Mecalac, Polizei, Seniorenheim Küster, Seniorenwohnanlage am See, SH-Netz, Sozialstation Fockbek, VeTiefbau, Volksbank-Raiffeisenbank,  Vollbrecht & Pohl.

Der Termin für das 5. Berufswahl-Café im Jahr 2019 steht bereits fest: 

Samstag, 27. April 2019.

 

Lars Heckmann