Bergschule Grund- und Gemeinschaftsschule Fockbek
 

Französischschülerinnen und –Schüler der Bergschule Fockbek an Bord des FranceMobil

16. Mai 2018

Merci, Cyrielle, et au revoir!“, „Das hat Spaß gemacht!“, „…und wir haben alles verstanden!“, „On a rigolé beaucoup!“ – Mit diesen und ähnlichen Sätzen verließen am Vormittag des 16.5.2018 nacheinander vier Französisch-Kurse aus dem Wahlpflichtunterricht der Jahrgänge 7 bis 10 die Theaterwerkstatt der Bergschule Fockbek.

Der Grund für die gute Laune hatte einen Namen: Cyrielle Clère, eine von insgesamt zwölf Lektorinnen und Lektoren, die im Auftrag des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und des Institut Français Kindern und Jugendlichen in ganz Deutschland spielerisch die französische Sprache und Kultur noch näher bringen - natürlich ausschließlich auf Französisch.

Seit 2002 tourt das sogenannte „FranceMobil“, welches seinerzeit von der Robert-Bosch-Stiftung und der französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen worden war, durch Kindergärten und alle Schularten. Erstmalig waren nun auch die Mädchen und Jungen der Bergschule mit an Bord, und sie waren begeistert von dem etwas anderen Unterricht, aber vor allem von der „echten“ Französin mit einem „echten“ Frankreich im Gepäck…                                        

Tania Ehmke          zu den Bildern