Bergschule Grund- und Gemeinschaftsschule Fockbek
 

Die Bergschule übergibt Spende an die Flüchtlingshilfe

Im Juni des vergangenen Jahres wurde die Bergschule in das bundesweite Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen. Dies wurde mit einem großen Schulfest gefeiert (s. Artikel „Die Bergschule wird „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“).

Die Schülerinnen und Schüler des gleichnamigen Wahlpflichtunterrichts hatten u. a. eine Tombola vorbereitet, bei der von diversen regionalen und überregionalen Sponsoren Preise verlost wurden. Die Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse kauften fleißig Lose. Der Erlös dieser Tombola war für die „Flüchtlingshilfe Region Rendsburg e. V.“ gedacht, die mit ihrem Vorsitzenden Matthias Bruhn und einer Fußballmannschaft ebenfalls an der Feier teilnahm.

Anlässlich des „MOIN U19 CUP“, initiiert von der Flüchtlingshilfe, konnte am 27.01.2018 die Spendenübergabe in der Sporthalle der Herderschule erfolgen. Zehn Fußballmannschaften, Mitglieder der Flüchtlingshilfe und zahlreiche weitere Gäste und Zuschauer waren zugegen, als zunächst der Rendsburger Bürgermeister Pierre Gilgenast mit einer Ansprache das Turnier eröffnete. Mit lobenden Worten für das Projekt „Schule ohne Rassismus“ und das Engagement der Bergschule übergab er das Mikrophon an die drei Vertreter der Schule. Aaron Kuhrt und Jannek Kröger haben im vergangenen Sommer ihren Abschluss gemacht und sind damit nicht mehr Schüler der Bergschule, was sie aber nicht davon abhielt, trotzdem im Namen der Schule den symbolischen Scheck zu überreichen. Denn auch sie waren Mitglieder des Wahlpflichtunterrichts „Schule ohne Rassismus“. Mit viel Beifall wurde die Übergabe der Spende in Höhe von 228,21€ bedacht.

Wir freuen uns, die großartige Arbeit der „Flüchtlingshilfe Region Rendsburg e. V.“ mit dieser Spende unterstützen zu können.

                                                                                                                                Lars Heckmann

Foto (mit freundlicher Genehmigung von R. Müller; von links nach rechts):

Matthias Bruhn (1. Vorsitzender „Flüchtlingshilfe Region Rendsburg e. V.“), Lars Heckmann (Wahlpflichtunterricht „Schule ohne Rassismus“ an der Bergschule), Jannek Kröger und Aaron Kuhrt (ehemalige Schüler der Bergschule Fockbek)